Akupunktur

Schmerzen lindern und Geburtsdauer verkürzen: Die geburtsvorbereitende Akupunktur.

Welche schwangere Frau hat sich nicht schon gedanklich damit beschäftigt: Geburtsschmerzen und die Dauer von Wehen und Geburt? Sie bilden für viele eine sehr spannende – und manchmal beunruhigende – Frage. Deshalb ist es ratsam, sich mental und körperlich auf die bevorstehende Niederkunft vorzubereiten.

Die traditionelle chinesische Medizin bietet mit der geburtsvorbereitenden Akupunktur eine wunderbare Möglichkeit, sich und seinen Körper auf das Geburtsereignis einzustellen. Die Akupunktur des Familieninstituts Heike vom Heede in Düsseldorf trägt zu einer Beschleunigung des Reifungsprozesses, zu einer verbesserten Wehenkoordination und schließlich zu einer Verkürzung der Eröffnungsphase bei – und kann somit die Geburtsdauer verkürzen und die Geburt erleichtern.

Empfehlung:

ab 36. Schwangerschaftswoche wöchentlich bis zur Geburt
Zeit:
Die Behandlung und Beratung ist individuell ausgerichtet und findet jeden Dienstag als offene Sprechstunde bei uns im Institut statt.
Teilnehmerzahl:
Einzelberatung
Gebühr:

pro Behandlung 25,- EUR

Ort:
Familieninstitut Heike vom Heede
Breite Straße 1-3, 40213 Düsseldorf
Der Kursraum befindet sich in der 1. Etage neben Baby Kochs/ Ecke Jades!

Anmeldung:

Per Formular, unter Tel.: +49 211 – 54 41 55 70 oder per Mail