Geburtsvorbereitung, mit der Sie sich wohlfühlen können

Die Geburtsvorbereitung bereitet werdende Eltern gezielt auf die Geburt ihres Kindes vor. Diese findet auf verschiedenen Ebenen statt. So zählen Körperhaltung, Beckenbodenübungen und Entspannungsübungen zu den wichtigsten Ansatzpunkten. Um die Geburt Ihres Kindes unter Berücksichtigung aller Gegebenheiten, so angenehm wie möglich zu gestalten, werden Kriterien zur Klinikauswahl miteinander abgewogen, Antworten auf Ihre Fragen und Tipps für das Packen der Kliniktasche gegeben.

In der Geburtsvorbereitung können Sie sich aufgehoben fühlen. Denn wir besprechen alles rundum die Geburt, sodass Sie und Ihr Partner die Prozesse des Geburtsverlaufes besser verstehen.

Folgende Themen können Sie außerdem in unserem Kurs erwarten:

Geburtsvorbereitung in der Gruppe

Empfehlung:
ab der 26. Schwangerschaftswoche
Referentin:
Heike vom Heede
Franziska Fleisch
u.a. Hebammen
Zeit:
2-tägiger Crashkurs – auf Wunsch mit Kreißsaalbesichtigung
Freitag 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Samstag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Online Anmeldung direkt möglich! Klicken Sie einfach auf die Seminarnummer. Sie werden automatisch weitergeleitet. Zahlung per Paypal oder Überweisung möglich. 

Termine:

Teilnehmerzahl:
max. 12 Personen (bzw. 6 bis 7 Paare)
Gebühr:
Einzelperson: 120€ / pro Paar: 140€
Die Bezahlung erfolgt ans Institut, eine Abrechnung über die Hebamme direkt ist nicht möglich. Durch die neue Hebammenvergütungsvereinbarung der Krankenkassen wird diese Rechnung nicht mehr von allen Krankenkassen anerkannt. Bitte informieren Sie sich vorab. 
Ort:
Familieninstitut Heike vom Heede
Schwanenmarkt 4, 40213 Düsseldorf

Individuelle Geburtsvorbereitung:

Einzeltermine (ca. 3 Stunden) auf Anfrage per Mail möglich 

Gebühr:
Online Einzelberatung                                   140€ pro Seminar 
Vor Ort bei Ihnen zuhause                              220€ pro Seminar 

Anmeldung:                                                                                                            Per Kontaktformular, unter +49 211 – 54 41 55 70 oder per E-Mail